Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Küsterei

Andrea
Carola
Andrea

Die Küsterin als unser guter Geist sorgt für das leibliche Wohl der Kirchengemeinde:

 

Ohne die Küsterei wären die Räume kalt und schmutzig.

 

Ohne die Küsterei wären die Räume kalt, schmutzig und unaufgeräumt.

 

Ohne die Küsterei wären die Räume kalt, schmutzig und unaufgeräumt und die Stühle zum Sitzen nicht zu finden.

 

Ohne die Küsterei wären die Räume kalt, schmutzig und unaufgeräumt, die Stühle zum Sitzen nicht zu finden und das Geschirr dreckig.

 

Ohne die Küsterei wären die Räume kalt, schmutzig und unaufgeräumt, die Stühle zum Sitzen nicht zu finden, das Geschirr dreckig und die Stullen nicht geschmiert.

 

Ohne die Küsterei wären die Räume kalt, schmutzig und unaufgeräumt, die Stühle zum Sitzen nicht zu finden, das Geschirr dreckig, die Stullen nicht geschmiert und der Kuchen nicht auf dem Tisch.

 

Ohne die Küsterei wären die Räume kalt, schmutzig und unaufgeräumt, die Stühle zum Sitzen nicht zu finden, das Geschirr dreckig, die Stullen nicht geschmiert, der Kuchen nicht auf dem Tisch und der Kaffee nicht gekocht.

 

Ohne die Küsterei wären die Räume kalt, schmutzig und unaufgeräumt, die Stühle zum Sitzen nicht zu finden, das Geschirr dreckig, die Stullen nicht geschmiert, der Kuchen nicht auf dem Tisch, der Kaffee nicht gekocht und kein Schlüssel vorhanden.

 

Ohne die Küsterei wären die Räume kalt, schmutzig und unaufgeräumt, die Stühle zum Sitzen nicht zu finden, das Geschirr dreckig, die Stullen nicht geschmiert, der Kuchen nicht auf dem Tisch, der Kaffee nicht gekocht, kein Schlüssel vorhanden und die Post immer noch im Büro.

 

Ohne die Küsterei wären die Räume kalt, schmutzig und unaufgeräumt, die Stühle zum Sitzen nicht zu finden, das Geschirr dreckig, die Stullen nicht geschmiert, der Kuchen nicht auf dem Tisch, der Kaffee nicht gekocht, kein Schlüssel vorhanden, die Post immer noch im Büro und kein Plakat wäre an seinem Platz.

 

Ohne die Küsterei wären die Räume kalt, schmutzig und unaufgeräumt, die Stühle zum Sitzen nicht zu finden, das Geschirr dreckig, die Stullen nicht geschmiert, der Kuchen nicht auf dem Tisch, der Kaffee nicht gekocht, kein Schlüssel vorhanden, die Post immer noch im Büro, kein Plakat wäre an seinem Platz und das Unkraut würde sprießen.

 

Ohne die Küsterei wären die Räume kalt, schmutzig und unaufgeräumt, die Stühle zum Sitzen nicht zu finden, das Geschirr dreckig, die Stullen nicht geschmiert, der Kuchen nicht auf dem Tisch, der Kaffee nicht gekocht, kein Schlüssel vorhanden, die Post immer noch im Büro, kein Plakat wäre an seinem Platz, das Unkraut würde sprießen und die Kirchen wären seltsam schmucklos.

 

Ohne die Küsterei wären die Räume kalt, schmutzig und unaufgeräumt, die Stühle zum Sitzen nicht zu finden, das Geschirr dreckig, die Stullen nicht geschmiert, der Kuchen nicht auf dem Tisch, der Kaffee nicht gekocht, kein Schlüssel vorhanden, die Post immer noch im Büro, kein Plakat wäre an seinem Platz, das Unkraut würde sprießen, die Kirchen wären seltsam schmucklos und so lässt sich diese Reihe immer weiter fortsetzen.

 

Kurz gesagt: Ohne Küsterei funktioniert unsere Kirchengemeinde nicht.

 

Darum sind wir froh, dass wir sie haben unsere Küsterin: Andrea Küster. Zu gewöhnlichen Bürozeiten ist unsere Küsterin unter der Nummer 039998-30329 zu erreichen. Ansonsten wenden Sie sich bitte an das Kirchenbüro.

Übrigens werden viele Blumen, die unsere Kirchen schmücken, von den Mitarbeitern selbst angepflanzt,   gesät und gepflegt ...

Blumen

 

 

 

 

 

 

... besonders Frau Simone Berner engagiert sich  hier als gelernte Gärtnerin überaus geschickt. Unsere jungen Mitarbeiter können sich so manchen Trick abschauen.

Blumen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besuchen Sie unsere Kirchen und schauen Sie sich die Blütenpracht an.

Blumen
Blumen
Blumen
Blumen
Blumen
Blumen
Blumen
Hausmeister
Hausmeister
Hausmeister

Für den Hausmeister gibt es immer viel zu tun. Neben den zwei Kirchen, zwei Kapellen, vier Friedhöfen, dem Pfarrhaus, gibt es weiterhin den Kindergarten, zwei Jugendhäuser und drei Wohnhäuser sowie die Häuser der Hospitalstiftung, wo stets etwas zu reparieren ist.

Das schafft der Hausmeister nicht allein. Ihm steht ein Team zur Seite, das meistens aus Freiwilligendienstleistenden (Freiwilliges soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst) besteht.

Wer Interesse hat, kann sich gern bewerben und schriftliche Bewerbungsunterlagen im Pfarrhaus einreichen.

Hausmeister
Hausmeister
Hausmeister
Huasmeister

Termine

Nächste Veranstaltungen:

06. 12. 2021 - 17:00 Uhr

 

06. 12. 2021 - 19:00 Uhr